Sicheres Adressmanagement nach DSGVO

[et_pb_section fb_built=”1″ _builder_version=”3.0.106″][et_pb_row _builder_version=”3.0.47″ background_size=”initial” background_position=”top_left” background_repeat=”repeat”][et_pb_column type=”4_4″ _builder_version=”3.0.47″ parallax=”off” parallax_method=”on”][et_pb_image src=”https://www.hartmanndruck.de/wp-content/uploads/2018/05/luke-michael-275911-unsplash.jpg” _builder_version=”3.0.106″ align=”center” max_width=”67%”][/et_pb_image][et_pb_text _builder_version=”3.0.47″ background_size=”initial” background_position=”top_left” background_repeat=”repeat”]

DSGVO nennt sich die neue EU-Datenschutz Grundverordnung, die auch Deutschland und vor allen Dingen den Bereich des Online
Marketing betrifft. Für Sie und Ihr Unternehmen heißt es ab dem 25. Mai 2018 umdenken und das Verhalten an die neue Datenschutzverordnung anpassen. Bis zum 25. Mai 2018 werden Unternehmen, die mit persönlichen Daten arbeiten und sich nicht an die neue Verordnung halten, noch ermahnt. Ab dem Stichtag wird es jedoch ernst und es drohen hohe Bußgelder, wenn die DSGVO nicht eingehalten wird. Daher gilt es ein rechtskonformes E-Mail Marketing zu betreiben.

 

Was ist die DSGVO?

Es handelt sich dabei um eine Verordnung, die Privatsphäre von Personen zu schützen. Dies gilt es EU weit durchzuführen und zu vereinheitlichen.
Welche Ziele stehen dabei im Vordergrund?
Jedem EU Bürger wird durch die DSGVO mehr Kontrolle über seine Daten gewährleistet. Zusätzlich werden EU Standards gesetzt, die einheitlich in der gesamten EU agieren.

 

Wen betrifft es?

Alle Unternehmen und Personen, die mit personenbezogenen Daten von EU Bürgern arbeiten. Auf was müssen Sie achten?
Werbung stellt ein zentrales Medium dar, um Kunden mitzuteilen, dass es Neuerungen, Preisnachlässe oder gar Aktionen gibt. Ganz gleich, nach welchem Motiv das Marketing durchgeführt wird, der Datenschutz nach der neuen DSGVO Verordnung zieht hohe Bußgelder im Millionenbereich nach sich, wenn diese nicht eingehalten werden. Eine wichtige Neuerung ist die Dokumentation alle Aktionen, die mit den personenbezogenen Daten durchgeführt wurden. Am 25. Mai 2018 endet die zweijährige Übergangsfrist und jedes Unternehmen muss dieser Verordnung nachkommen.

 

Mehr Gesetze – mehr Arbeit

Als Unternehmer sieht Ihr Zeitmanagement es nicht vor, sich stetig um neue Gesetze zu kümmern. Die neue DSGVO Verordnung verhängt jedoch an Unternehmen hohe Geldstrafen, wenn die Verordnung nicht eingehalten wird. Umso wichtiger ist es, dass Sie einen vertrauenswürdigen Partner an Ihrer Seite haben, der ein rechtskonformes Adressenmanagement durchführt und Ihnen einen Teil dieser Arbeit abnimmt. Wir kümmern und gerne um Ihr Adressenmanagement und führen dieses rechtskonform, so dass Ihre Druckmedien tatsächlich nur an Interessenten ausgeliefert werden, die ihre ausdrückliche Zustimmung erteilten.

 

Mailing auf Vertrauensbasis

Datenschutz ist gerade beim Adressenmanagement ein wichtiger Punkt. Wir garantieren einen verantwortungsbewussten Umgang mit personenbezognen Daten und vor allem agieren wir nach der neuen DSGVO Verordnung. Aufgrund des Datenmissbrauchs fehlt vielen Bürgern das Vertrauen in den Datenschutz. Mit der neuen Verordnung soll das Vertrauen wieder aufgebaut werden und die Bürger ihre Daten in Sicherheit wissen. Wir behandeln daher alle Kundendaten nach der neuen Datenschutzverordnung und gewährleisten dadurch den größtmöglichen Schutz jeder Privatsphäre. Besonders beim Mailing muss vermehrt darauf geachtet werden, dass jene nur Interessenten erreicht, die ausdrücklich ihre Zustimmung gegeben haben. Dazu gehört natürlich auch, dass Newsletter Abmeldungen gesichtet und registriert werden.

 

Wenn Sie Fragen haben

Wir garantieren Ihnen ein rechtskonformes Adressmanagement nach DSGVO. Wir heben uns grundsätzlich von anderen Druckerei ab, da bei uns die Qualität an oberster Stelle steht. Diese ist nicht nur auf das Druck-Erzeugnis gerichtet, sondern auch auf alle Arbeiten, die wir für Sie übernehmen. Dazu gehört auch, dass beim Adressmanagement eine rechtskonforme DSGVO Einhaltung gegeben ist. Unsere Erfahrung im Bereich Adressmanagement hilft uns dabei, dass wir unser System zeitnah an die neue Verordnung anpassen können und somit keine Vergehen erkannt und hohe Bußgelder vermieden werden. Gerne beraten wir Sie ausführlich zum Thema DSGVO und eine rechtskonforme Verarbeitung von personenbezogenen Daten. Für Fragen steht Ihnen jederzeit ein persönlicher Ansprechpartner zur Verfügung, der Sie durch den Paragrafendschungel begleiten wird. Mit uns haben Sie einen starken Partner an Ihrer Seite, der Sie rund um Druck-Erzeugnisse sowie Adressenmanagement, Mailing etc. beraten und betreuen kann. Weiterhin gibt es die Möglichkeit von Einlagerungen der Druck-Erzeugnisse bis hin zur Auslieferung, die selbstverständlich ebenfalls rechtskonform an die neue DSGVO Verordnung gebunden ist. Zögern Sie nicht uns noch heute mit Ihrem Anliegen zu kontaktieren.

[/et_pb_text][/et_pb_column][/et_pb_row][/et_pb_section]

Sie haben eine Frage oder benötigen eine Kompetente Beratung